PRODUKTE

 »  WEINE

Profis am Werk...

  Mit der Unterstützung des Agronomen Alfredo Tocchini und des Kellermeisters Atilio Pagli, beide auch ausserhalb der Grenzen Italiens bekannt und geschätzt, produzieren wir hervorragende Bio-Weine (zertifiziert biologisch).

 

Entwicklung

 Begonnen haben wir im Jahr 2003, wo wir zwei Weine (einen roten und einen weissen IGT – Indicazione Geografica Tipica), insgesamt 6.000 Flaschen, produziert und abgefüllt haben. Heute produzieren wir etwa 45.000 Flaschen, darunter vier rote IGT Weine, zwei weisse IGT, einen Rosato IGT und unseren Chianti Superiore und Chianti Riserva, beide DOCG.


Die Trauben

All unsere Weine sind in der Traubenauswahl, in der Art der Herstellung und im Geschmack extrem traditionell und typisch toskanisch. Die Trauben kommen alle aus den Weinbergen direkt um unseren Hof herum, zum Teil alte, zum Teil von uns neu angepflanzte Weinberge. Wir haben fast ausschliesslich einheimische und typische Traubensorten, wie zum Beispiel Sangiovese, Colorino, Ciliegiolo (rote Sorten) und Vermentino, Colombana und Malvasia (weisse Sorten). Die biologische Bearbeitung der Weinberge hilft, den Charakter der Trauben und der jeweiligen Lagen noch besser zur Geltung zu bringen. Bewiesenermassen haben wir in der Zwischenzeit extrem gesunde, starke Pflanzen und damit charaktervolle und gesunde Trauben.

 

Die Verarbeitung der Trauben, die ausschliesslich mit der Hand gelesen werden, geschieht seit kurzem im neuen Weinkeller, wo wir mit der alten Leidenschaft und neuen modernen Arbeitsgeräte arbeiten. 

 

Unsere Sorgfalt im Umgang mit den Pflanzen und dem Boden (Bio!) und die dadurch wunderbar gesunden und charaktervollen Trauben haben in nur wenigen Jahren zu qualitativ bemerkenswerten Ergebnissen geführt.

Im toskanischen Weinführer, herausgegeben von der Enoteca Italiana di Siena und der Region Toscana, der alle zwei Jahre erscheint, sind wir im Jahr 2006 mit dem “Ireneo IGT 2005” aufgenommen worden, im Jahr 2008 sogar mit zwei Weinen, dem “Dedicato a nonno IGT 2007” (Nachfolger des Ireneo) und dem “Chianti 2007”, der sogar besonders hervorgehoben wurde und damit in der gesamten Toscana unter den Chiantis seines Jahrgangs den 6. Platz erreicht hat. Der jüngste Erfolg ist die Prämierung unseres Roten IGT "Grano delle Formiche" zu einem der besten fünf IGT-Rotweine der ganzen Toscana (bei über Tausend Mitbewerbern in dieser Klasse).

 

Das Logo unserer Weine, das uns einen gewissen Wiedererkennungswert beschert, drückt gut die Philosophie des Podere Spazzavento aus: Lebendigkeit und Energie – der “Feuervogel”, ein Maya-Symbol, das die Sonne und die Ankunft des Sommers symbolisiert.

 

 

 

CHIANTI SUPERIORE D.O.C.G.

Der CHIANTI SUPERIORE D.O.C.G. besteht zu 90% aus Sangiovese plus 10% Colorino. Die Besonderheit unseres Chianti ist die traditionelle Art der Herstellung, das sogenannte „governo toscano“. Hierbei fermentiert der Sangiovese zuerst separat, währenddessen lassen wir die Colorino-Trauben an luftigem Ort „verwelken“ (Trauben verlieren Wasser und sind dadurch gehaltvoller). Dann fügen wie sie dem fertigen Sangiovese-Wein zu. Diese doppelte Fermentation verleiht unserem Chianti Superiore Frische und einen besonders runden Geschmack.

BIOLOGISCHER Wein